Rund Kalf rose uitsn 1

TWILMIX Rosé Pansenstabil

Für vitale Kälber

Rosé-Kälber bekommen relativ viel Kraftfutter. Dadurch steigt das Risiko einer Pansenübersäuerung, was wiederum ein Abnahme des
Zellwandabbaus nach sich zieht. Dies bewirkt eine niedrigere mikrobielle Eiweiß- und Energieproduktion. Als Folge der Pansenübersäuerung werden ein geringeres Wachstum, eine verringerte Pansenfunktion und eine schlechtere Kondition beobachtet.

Um Pansenübersäuerung zu verhindern, werden Standard Puffer wie Natriumkarbonat verwendet. (Tote) Hefezellen wie BT-Bierhefe beeinflussen das Pansenmilieu, sie schaffen eine günstigere Pansenflora.

TWILMIX Rosé Pansenstabil ist für (Rosé-)Kälber sowohl in der Absetzphase als auch bei Rationsschwankungen und in Stresssituationen geeignet.

 

Kode: 03R0354